Search Results

Number of Results: 270

SAATAUSTERN

SÄBELFISCH

SACK-KULTUR

SACKNETZ, KÄFIGNETZ

SAIBLING

SALINENKREBS; ARTEMIA SPP.

SALINITÄT

SALINOMETER

SALMONIDAE

SALMONIDEN (LACHSARTIGE)

SALZDRÜSE

SALZGEHALTS-MESSBRÜCKE

SALZGEHALTS-TOLERANZTEST

SALZGEHALTSFEHLER

SALZHERING

SALZIGES AKALI-LAND:

SALZMARSCH

SALZWASSER MYXOBAKTERIOSE

SALZWASSER, ANGEREICHERTES

SALZWASSER, KÜNSTLICHES

SALZWASSER, NATÜRLICHES

SAND

SANDBANK

SANDBANK LÄNGS DER KÜSTENLINIE VERLAUFEND

SANDFILTER

SAPONIFIKATION

SAPONIN

SAPROLEGNIA

SAPROLEGNIOSE

SARKOM

SATELLITEN DNA

SÄTTIGUNGSRATION

SATUROMETER

SAUERSTOFFANREICHERUNGSGERÄT

SAUERSTOFFBEDARF

SAUERSTOFFEINTRAG; OXYGENIERUNG

SAUERSTOFFMANGEL

SAUERSTOFFMANGEL

SAUERSTOFFMANGEL (-SCHULD)

SAUERSTOFFREI

SAUERSTOFFREI (DEOXYGENIERT)

SAUERSTOFFVERBRAUCH

SAUGPUMPE

SAUMRIFF

SÄURE

SÄURE-BASEN-GLEICHGEWICHT

SAURER BODEN

SAURER REGEN

SCENEDESMUS

SCHÄDIGUNG

SCHÄDLICH

SCHÄDLICH (GENETIK)

SCHÄKEL

SCHÄLEN, ÖFFNEN

SCHALENKRANKHEITSSYNDROM

SCHALENTIERE

SCHÄUME

SCHAUMFRAKTIONIERUNG

SCHÄUMUNG (MESSUNG DER)

SCHAUMZERFALLZEIT

SCHEININFEKTION

SCHELFKANTE

SCHEUCHGERÄT-ANLAGE

SCHILDDRÜSE

SCHIZOGONIE

SCHIZONT

SCHLACHTUNG

SCHLAMM(1)

SCHLAMM(2)

SCHLEIM

SCHLEPPNETZWINDE; KURRLEINENWINDE; NETZWINDE

SCHLEUSENTOR

SCHLINGERN

SCHLUPF

SCHOCKBEHANDLUNG

SCHORF

SCHUPPE

SCHWANZFLOSSE (CAUDALE)

SCHWANZSTIEL

SCHWANZSTIELKRANKHEIT

SCHWARZE LISTE

SCHWARZENFLECKEN NEKROSE

SCHWARZENKIEMEN-KRANKHEIT

SCHWARZENKRANKHEIT DER SPERMATOPHOREN

SCHWARZSCHLAMM

SCHWARZWÄSSER

SCHWEFELWASSERSTOFF

SCHWELLE

SCHWELLUNG

SCHWEMMLAND

SCHWIMMBEINE

SCHWIMMBLASE

SCHWIMMER

SCHWIMMER; SCHWIMMKÖRPER

SCHWIMMFUTTER

SCOLIOSE

SEA FARMING; MARINE ZUCHTVERFAHREN

SECCHISCHEIBE

SEDIMENT

SEDIMENTATIONSTEICH

SEDIMENTIERBARE FESTSTOFFE

SEE

SEEANKER (Treibanker)

SEEBRASSE (Sparus spp.)

SEEBRISE

SEEIGEL

SEELAUS

SEEMEILE (INTERNATIONAL)

SEESAIBLING

SEETANG (KELP)

SEETEUFEL

SEEWASSERSYSTEM

SEEZUNGE

SEGMENTATION

SEICHES

SEILKULTUR

SEITENLINIENSYSTEM

SEKRETION

SEKTION

SEKUNDÄRE GESCHLECHTSMERKMALE

SEKUNDÄRINFEKTION

SEKUNDÄRLAMELLEN

SELBST-VERSCHMUTZUNG

SELBSTFÜTTERER

SELBSTREINIGENDER TANK

SELEKTIVE ZÜCHTUNG

SEMI-INTENSIVE KULTUR

SEPTIKÄMIE

SEPTISCH

SERÖS

SEROSA

SERRANIDAE

SERUM

SESSIL

SESTON

SEXUELLE REPRODUKTION

SHOCKING

SI-EINHEITEN

SICH HÄUTEN

SIEVERT -(Sv)

SIGNIFIKANZEBENE

SILAGE(1)

SILAGE(2)

SILO

SILOKULTUR

SILURIDAE

SINGLE CELL PROTEIN

SINNESORGAN

SINUS

SIPHON

SMOLT

SMOLTIFIKATION

SOMATISCHE ZELLEN

SOMATISCHES WACHSTUM

SOMATOTROPIN

SOMMERFISCHSTERBEN

SONAR

SONARSCANNER

SONDE

SONDE DNA

SONNENBRAND

SONNENFISCH

SORTIERGERÄT

SORTIERUNG

SOUTHERN BLOT

SPARIDE

SPAT

SPEISEFISCH

SPERMAMOTILITÄT

SPERMATOGENESE

SPERMATOPHORE

SPERMIUM

SPEZIFISCHE WACHSTUMSRATE

SPEZIFITÄT

SPLEISS

SPOROZOA

SPOROZYSTE

SPORULATION

SPRINGTIDE

SPRINGTIDENHOCHWASSER

SPRITZBRETT

SPRUNGHAFTES (PUNKTUIERTES) GLEICHGEWICHT

SPUNT

SPURENELEMENT

STABILISIERUNGSTEICH; OXIDATIONSTEICH

STACHELHÄUTER (ECHINODERMATA)

STANDARD-WASSERQUALITÄT

STANDARDFEHLER

STANDARDLÄNGE

STANDARDSTOFFWECHSELRATE

STANDARDTIEFE

STANDARDUMWELTTEMPERATUR

STANDKULTUR

STANDROHR

STANNIUS’SCHE KÖRPERCHEN

STÄRKE

STÄRKEGELELEKTROPHORESE

STÄRKUNGSMITTEL

STATOZYSTE

STAUSEE

STAUSEE (ANGESTAUTES GEWÄSSER)

STAUTEICH

STAUUNG, BLUTANDRANG, VERSTOPFUNG, STOCKUNG

STAUWEHR

STEATOSE

STEG; LAUFSTEG

STEINBUTT

STELLNETZ

STELLNETZ

STELLNETZ; STANDNETZ

STENOHALIN

STENOHOSPITALISCH

STENOTYPISCH

STERBLICHKEIT

STERBLICHKEITSRATE

STERIL

STERILISIERUNG

STEROID

STICKSTOFFIXIERUNG

STIEL; STAB

STIMULUS

STOCHASTISCHER VORGANG

STOFFWECHSEL

STOFFWECHSELRATE

STOMATITIS

STOMATOPODA

STÖR

STR

STRAHLENBIOLOGIE

STRAHLUNG

STRAIGHT HINGE LARVAE

STRANGPRESSFORM; (SCHLAUCH-)SPRITZFORM

STREIFENMARKIERUNG

STREPTOKOKKEN-SEPTIKÄMIE

STREPTOMYZITIS

STRESS

STRESSOR

STRÖMUNG

STRÖMUNGSMESSER

STÜLPGERÄT:

STURM

STURMFLUT

SUBAKUT

SUBKUTAN

SUBLETHAL

SUBLITORAL

SUBMUCOSA

SUBSISTENZKULTUR

SUBSTRAT

SUBTERMINAL

SUBTROPISCHE ZONE

SUCTORIA

SULFAMERIZIN

SULFONAMIDE

SUPRAMAXILLARE

SUSPENDIERTE FESTSTOFFE

SUSPENSIONSFRESSER

SÜSSWASSER

SÜSSWASSERKREBSE

SYMBIONT

SYMBIOSE

SYMPATRISCH

SYMPTOM

SYNAPSIS

SYNDROM

SYNERGISMUS

SYNKARYOTISCH

SYNÖKOLOGIE

SYNTOPIE

SYSTEMISCH

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

SCENEDESMUS

Definition

Eine Alge, zu den Chlorococcales gehörend, die zwei­dimensionale Zellaggregate (2,4,8 oder seltener 16 Zellen) regelmäßig angeordnet sind (die Aggregate werden als Coenobia bezeichnet). Die Tendenz in Einzelzellen zu zerfallen, hängt weitgehend von den Um

English French Spanish Greek Norwegian German Italian